Inhalte dieses Blogs…

 Veröffentlicht von  Personal
Nov 022015
 

Die Beiträge dieses Blogs werden zur Zeit automatisiert aus den öffentlichen Beiträgen von meinem Google Plus Account gespeist. Das ist zwar optisch nicht besonders ansprechend, dient aber zur Archivierung meines Contents auf einem von mir kontrollierten Speichermedium. Was Feedback angeht: Ich reagiere sowohl auf Kommentare im Blog als auch auf Kommentare via G+.

 Kommentare deaktiviert für Inhalte dieses Blogs…

Das uns bekannte Universum…

 Veröffentlicht von  Personal
Jul 082011
 
und genau deswegen gibt es meiner Meinung nach
  • keine Religion, also keine „Übermacht“ welche uns schuf
  • kein Leben nach dem Tod
  • keinen Sinn, sich als Mensch für besonders wichtig zu halten (= unwichtige Ameisen!)
  • meinen Wunsch ewig zu leben um all das ggf. irgendwann mal live sehen zu können! 🙂
Mai 212011
 

Seit vorgestern habe ich mein altes MDA Vario in den Ruhestand geschickt, und bin nun Besitzer eines Nexus S. Teilweise bin ich echt überrascht, was damit möglich ist. So gibt es wirklich so einige clevere Apps, als Beispiel sei hier manl die Fritz!App Fon von AVM genannt, welche den Funktionsumfang des Handys erheblich erweitern. In diesem Fall wird das Handy zu einem vollwertigen DECT-Telefon im heimischen Haushalt umgewandelt, Festnetzflatrate inklusive.

Das Handy bringt aber auch so einige Nachteile mit sich: So bin ich nun gezwungen, Google meine kompletten Adressbücher und Kalenderdaten zur Verfügung zu stellen, wenn ich einen Abgleich zwischen meinem PIM (Thunderbird+Lightning) und dem Handy wünsche. Das Resultat ist zwar sehr  komfortabel, aber auch Datenschutztechnisch bedenklich. Immerhin löse ich weiterhin meinen E-Mail-Versand und -Empfang über einen IMAP Server welcher nicht bei Google steht. Auch hier wäre ein Wechsel zu Googlemail natürlich einfacher, aber diesen Schritt bin ich noch bereit zu gehen, da der Abgleich der Mails auch so hervorragend funktioniert.

Zu guter letzt bin ich gezwungen, mein Blog von der bewährten Serendipity Plattform umzustellen auf WordPress. Für Serendipity gab es leider keine Blogging App, was mobiles Bloggen unmöglich macht. WordPress ist mir zwar sehr unsympathisch, aber dafür ist der App-Support genial.

 

Print

 Veröffentlicht von  Personal
Mai 112011
 

hab mir heute privat im Internet eine Zeitschrift bestellt. So eine aus Papier. Gedruckt. kA wann genau ich das letzte mal sowas gekauft habe, aber es ist definitiv Jahre her!

Zahnarzt

 Veröffentlicht von  Personal
Aug 182010
 

Nach 10 Jahren Zahnarztabstinenz gestern einen Termin gehabt. Fazit: Wundersamerweise kein Karies. Aber Weisheitszähne sollten raus. 🙁