Dez 232016
 

Wenn ihr dieses Jahr eure Mutti/Opi/Onkel oder andere hilfbedürftige Personen aufsucht, nutzt doch die Gelegenheit und installiert ihnen die kostenlose App Inkwire auf dem Android Device.

Das erleichtert euer eigenes Leben immens. Sobald wieder ein telefonischer Hilferuf an euch gerichtet wird, könnt ihr euch einfach via Inkwire auf das Android Gerät aufschalten, und easy Anweisungen geben. Das ist ziemlich simpel gehalten, die hilfesuchende Person muss einfach nur die App starten und euch eine Zahlenkombination vorlesen, welche ihr dann bei eurer App eingebt.



Inkwire Screen Share + Assist – Android-Apps auf Google Play

View this post on Google+

/SpockEyebrowRaise

 Veröffentlicht von  Google+
Dez 202016
 

was es nicht alles gibt. würde ich gerne mal antouchen…

Das Display kombinieren die Wissenschaftler mit ihrem Airborne Ultrasound Tactile Display. Dieses kann taktiles Feedback im Raum projizieren, indem es ein Ultraschallphänomen nutzt: Acoustic Radiation Pressure. Es erzeugt ein fühlbares Feld aus Ultraschalldruckwellen, die beim Überlagern auf Hindernisse einen akustischen Druck ausüben. So fühlen sich Projektionen wie feste Objekte an.



Holoactive Touch: BMW holt das Hologramm ins Auto – Golem.de
BMW zeigt auf der Consumer Electronics Show (CES) im Januar 2017 in Las Vegas, wie eine holographische Projektion von Bedienelementen im Auto aussehen kann. Holoactive Touch nennt

View this post on Google+

Dez 152016
 

die Spotify Mixtapes gibts seit kurzem auch für den Desktop. Und ich muss sagen, der Algorithmus funktioniert für MICH WESENTLICH besser als der Mix der Woche.



Dein Mixtape
Nach “Dein Mix der Woche” und “Dein Release Radar” präsentiert Spotify heute mit “Dein Mixtape” eine neue und auf Algorithmen-basierte Musikempfehlung. Alle Nutzer der mobilen App erhalten ab sofort bis zu sechs personalisierte Mixtapes mit einem endlosen Radio-Mix. Jedes individuelle Mixtape enthält Songs, die der Nutzer bereits kennt und liebt oder die ihm basierend auf…

View this post on Google+

Dez 082016
 

Originally shared by +heise online

Ok, Internet. Das wars dann. War schön mit Dir. (vza) #urheberrecht #linkhaftung #weltfremd



Gericht bestätigt Haftung für Urheberrechtsverletzungen auf verlinkten Seiten
Nach einer Entscheidung des Landgerichts Hamburg haftet der Betreiber einer gewerblich betriebenen Website auch ohne Kenntnis für urheberrechtsverletzende Inhalte, die er verlinkt.

View this post on Google+

sadpanda.gif

 Veröffentlicht von  Google+
Dez 072016
 

vor allem wird die Weiterentwicklung der Apps und der Support bestimmt eingestellt. Die bestehenden Geräte sind damit dem Untergang geweiht. Eine brauchbare Alternative sehe ich derzeit nicht auf dem Markt.



Pebble am Ende: Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt – Golem.de
Fitbit soll kurz davor stehen, den Smartwatch-Pionier Pebble zu kaufen. An der Hardware-Abteilung ist Fitbit aber wohl nicht interessiert, weshalb die erfolgreich finanzierte

View this post on Google+